Antisemitismus ist judenfeindlicher Rassismus

Die Morde in Pittsburgh, die Übergriffe in Nürnberg und Berlin, Grabschändungen, Leugnung oder gar Zustimmung zum Holocaust im Umfeld von AFD, Pegida, Pro-Chemnitz oder NPD, Feindseligkeiten gegenüber Israelis in Deutschland, Hass der Islamisten gegen Israel, Bestreiten dessen Existenzrechts durch Hamas oder den Iran, Anti-Israel-Demonstrationen der Palästinenser, schwarze Listen des Ku-Klux-Klans, Zuschreibung von Finanzmacht, Wertnihilismus,  Vaterlandslosigkeit, Geldgier, kommunistisch-bolschewistischer oder kolonialistischer Einstellungen, unmoralischer Verhaltensweisen bis hin zum Ritualmord an Kleinkindern – alles dies kann mit der gängigen Definition von Antisemitismus auch als  Judenfeindlichkeit bezeichnet werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 Gesellschaft & Politik, Aktuelle Schlagwörter | Kommentare deaktiviert für Antisemitismus ist judenfeindlicher Rassismus

Krieg um Anerkennung

Diplomatie ist der ernsthafte Versuch zu Verhandlungen, bei denen die Interessen der anderen Partei erkannt und deren Identität respektiert wird.

Wir wollen, dass dieser verdammte Krieg endlich aufhört. Aber wir wissen nicht einmal wer gegen wen kämpft und Wofür? Russland gegen den Rest der Welt, die USA, NATO, NATO-Erweiterung, abtrünnige Satelliten oder gegen den Ausschluss aus der westlich dominierten Globalisierung, angeführt von den G7, IMF, OECD, Weltbank, Europarat, EU etc.? Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 Gesellschaft & Politik, Aktuelle Schlagwörter | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Krieg um Anerkennung

Freie Fahrt für Wucherkredite – Verbraucherkreditlinie im EP

Der Vorschlag des Ministerrates für eine Reform der Verbraucherkreditrichtlinie 2008/48/EG (Interinstitutionelles Dossier: 2021/0171(COD)) liegt vor.  Entgegen seinen Beteuerungen enthält er (trotz Ausscheidens Englands) keine Verbesserung des Verbraucherschutzes. Es ist eine Anpassung an die Modernisierungsbedürfnisse der Anbieterseite bei Digitalisierung (I. 2) und an neue Produkten (Crowdfunding). Auf die eklatanten Missstände geht die Richtlinie nur mit Empfehlungen ein, die keine Wirkung haben werden. Die Ideologie, die Verbraucher.Innen brauchten keinen Schutz, wenn sie wissen was sie erwartet, ist verstärkt worden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 04 Recht, Aktuelle Schlagwörter | Kommentare deaktiviert für Freie Fahrt für Wucherkredite – Verbraucherkreditlinie im EP

Inflation und soziale Gerechtigkeit

Inflation verteilt Reichtum um. Nach jahrelanger Wertbeständigkeit gibt es nun Geldentwertung. Die Inflationsrate des Euro liegt 2022 im Durchschnitt bei 8%. Für Lebensmittel (Milch 13,1%; Fleisch 16,5%; Brot 10,8%, Strom, Heizung (38,3%)) und damit vor allem relativ für die niedrigen Einkommen, bei denen diese Ausgaben einen größeren Anteil haben, liegt sie, wenn man endlich auch in Deutschland schichtenspezifische Inflationsraten ausweisen würde, weit über 10%. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter | Kommentare deaktiviert für Inflation und soziale Gerechtigkeit

Pazifismus: Sieg oder Frieden?

„Frieden schaffen ohne Waffen“

Hat der Überfall Russlands auf die Ukraine den Pazifismus als romantische Verklärung von Asozialität entlarvt, weil nur der Einsiedler glaubhaft gewaltfrei leben kann? Ist Gewaltlosigkeit überhaupt ein Ziel, nachdem die „strukturelle Gewalt“ etwa des Kolonialismus Gewalt erkennbar gemacht hat? Kann man „Frieden schaffen ohne Waffen“ und „Schwerter zu Flugscharen“ schmieden, wenn der Angreifer das nicht tut? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Pazifismus: Sieg oder Frieden?

Angriff auf die Ukraine – Verstehen ohne Verständnis

Russland hat die Ukraine überfallen. Es ist in fremdes Territorium einmarschiert und bombardiert Städte, Militär- und Industrieanlagen. Wieder sind die zivilen Opfer nur „Kollateralschäden“. Es ist ein Angriffskrieg und keine „spezielle militärische Aktion“. Anders als der fortdauernde Bombenkrieg der Saudis im Jemen oder Äthiopiens und Eritreas im Tigre, gegen die Taliban in Afghanistan und die Islamisten in Mali – die Nähe der Konfliktparteien zu Westeuropa schafft eine andere Betroffenheit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 Gesellschaft & Politik, Aktuelle Schlagwörter | Kommentare deaktiviert für Angriff auf die Ukraine – Verstehen ohne Verständnis

Klimawandel – Klärung der Begriffe

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01 Wirtschaft, Aktuelle Schlagwörter | Kommentare deaktiviert für Klimawandel – Klärung der Begriffe

Wohnraumvergesellschaftung 2022 – Beitrag zur Berliner Diskussion

Mieteigentum – Das Modell einer Mietergenossenschaft

Das Berliner Experiment

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter, Wohnungsnot | Kommentare deaktiviert für Wohnraumvergesellschaftung 2022 – Beitrag zur Berliner Diskussion

Almosen oder Gerechtigkeit?

Die SPD wird im Jahre 2025 seit 1966 36 Jahre auf der Regierungsbank gesessen haben. Das Programm ist vielversprechend aber im sozialen Bereich gewohnt unpräzise. Die MinisterInnen sind interessant. Verstörend ist nur die Herkunft des Kanzlers und sein Bekenntnis, dass das Ziel ist:„Wiedergewählt zu werden“, was auf eine posttraumatische Belastungsstörung nach stetigen Niedergang hindeuten könnte. Wir können auf die soziale Frage nicht wieder verzichten. Daher heißt es genau hinzuschauen. Es steht viel auf dem Spiel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 Gesellschaft & Politik, Aktuelle Schlagwörter, Verbraucherschutz | Kommentare deaktiviert für Almosen oder Gerechtigkeit?

“Das Geld 1-4”: Sach- und Inhaltsverzeichnisse

Das Geld (2017) [Inhaltsverzeichnisse zum Download]

Datailliertes Inhalts- und Sachverzeichnis erstellt

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter | Kommentare deaktiviert für “Das Geld 1-4”: Sach- und Inhaltsverzeichnisse

Taliban: vielleicht ist alles anders als man denkt

Sieg über den Krieg?

Die Schrecken der Taliban sind größer als die Schrecken des Krieges. Chaotische Zustände am Flughafen Kabul. Überall Angst. 20 Jahre lang konnte man über die Herrschaftsmethoden der Koranschüler aus Pakistan, die sich aus den vom Westen gegen den Kommunismus bewaffneten Mujaheddin rekrutierten, offensichtlich nicht mehr zu erfahren. Es sind ja dieselben. Frauen erhalten Bildungsverbot, Berufsverbot, werden zwangsverheiratet, gesteinigt, öffentlich hingerichtet. Geld verdienen die Taliban mit Drogen, auch wenn sie unter ihrer Herrschaft vergeblich ein Verbot durchsetzen wollten.

Die Taliban streiten alles ab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 Gesellschaft & Politik, Aktuelle Schlagwörter | Kommentare deaktiviert für Taliban: vielleicht ist alles anders als man denkt

Olympia 2020: Gemeinsam oder allein?

Kommentatoren statt Zuschauer

Olympische Spiele im home office. Zuschauer wurden durch Pappkameraden ersetzt. „Brot und Zirkusspiele“, unter Kaiser Augustus erfunden, um dem Volk seine Einflusslosigkeit zu versüßen, waren auf das Sofa-Kino verlagert, König Kunde wurde aus der analogen in die digitale Welt verbannt. Doch fehlten sie uns? Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 Gesellschaft & Politik, Aktuelle Schlagwörter, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Olympia 2020: Gemeinsam oder allein?

Europa: Markt oder Meisterschaft

Auch wenn Deutschland aus der Fußballeuropameisterschaft ausgeschieden ist bekommt der Gedanke eines Europas, das im friedlichen Wettstreit miteinander um die Gunst des Publikums buhlt, Impulse. Die „europäische Idee“ könnte gewinnen. Europa ist ein hoher Wert, die EU ist es eher nicht. Doch bei ihr liegen bisher Macht und Markenrechte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter | Kommentare deaktiviert für Europa: Markt oder Meisterschaft

Die Bändigung des Bitcoins – der Fall REvil

Bitcoins und Computerviren

https://cryptowat.ch/de/ zählt live Kurse/Volumina der 29 führenden Krypto“währungen“ (von 1.500) auf. Alle wurden nach 2014 gegründet.  Bitcoin (BTC) 34.086,4/ 23,33B) und Ethereum (ETH) 2.310,33/ 77,95B bestimmen den Markt. China hat Handel und Herstellung verboten, Indien und Thailand wollen folgen.  El Salvador hat sie im Gegenteil der Landeswährung gleichgestellt. Elon Musk hat über Tesla mit dem Vorwand des Klimaschutzes ganz traditionell über Kursmanipulation Millionen ergaunert. Die G7 sehen dem Treiben wohlwollend zu. Ihre Zentralbanken prüfen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter, Geld | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Die Bändigung des Bitcoins – der Fall REvil

Soziale Gerechtigkeit 2021 (Wahlprogramme)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter, Wucher | Kommentare deaktiviert für Soziale Gerechtigkeit 2021 (Wahlprogramme)

LockUp – Corona Blog 30.03.2021

Warum solche Unterschiede?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter #CoVID - 19 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für LockUp – Corona Blog 30.03.2021

Coronazahlen: Wachstum und Bedrohung

CoronaBlog20210102

Die Pandemie kann nur mit der Einsicht der Menschen bekämpft werden. Wo vermittelt wird, alles sei schon gut, die Regierung habe alles im Griff und dabei Zahlen vermittelt, aus denen sich jeder seinen Teil herauslesen kann, dort lässt man dieses Potential ungenutzt. Hier eine kritische Sicht der Zahlen und Vorschläge für weniger, die mehr vermitteln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter #CoVID - 19 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Coronazahlen: Wachstum und Bedrohung

Querdenker oder Quergläubige – Corona Tagebuch 5.9. und 30.12.2020

Unter dem Motto Querdenken mit der Stuttgarte Vorwahl 711 versammelten sich in Berlin 1000de von Menschen für das Recht, arglose Bürger mit CoVIT19 anstecken zu dürfen. Statt es wie bei HIV-Ansteckern als schwere Körperverletzung i.S. des §224 I Nr.5 StGB (Bundesgerichtshofs 4.11.1988/ 1 Str 262/88) zu kriminalisieren, werden dafür die individuellen Freiheitsrechte des Grundgesetzes herangezogen.

Gehört mein Block dazu. Er steht seit Beginn unter dem Motto „Querdenken lernen“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter #CoVID - 19, Aktuelle Schlagwörter, Rechtsradikalismus | Kommentare deaktiviert für Querdenker oder Quergläubige – Corona Tagebuch 5.9. und 30.12.2020

„Jede Menge Lügen“ – das Feindbild der SZ

Was unterscheidet Social Media von einer Zeitung? Sie überschneiden sich, wo es um Glaubenssachen geht. „Regime, Angeblich, Lüge, gefälscht, Partei, Regime“. Rattenhuber fasst es in der SZ v. 13.12.2020 zusammen: “Weiß doch jeder, dass China, das Minderheiten unterdrückt und Dissidenten gnadenlos verfolgt, das Versuchslabor für die totalitäre Überwachung der Welt ist.” Weiterlesen

Veröffentlicht unter #CoVID - 19, Aktuelle Schlagwörter | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Jede Menge Lügen“ – das Feindbild der SZ

Wucher mit Restschuldversicherungsvermittlung in England

Übersetzung von Teilen der Presseerklärung nach der Untersuchung des Komitees für die Überwachung der Einhaltung des ethischen Versicherungsmakler-Codes. (Insurance Brokers Code Compliance Committee) vom 11.12.2020 Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wucher | Kommentare deaktiviert für Wucher mit Restschuldversicherungsvermittlung in England