Archiv der Kategorie: Aktuelle Schlagwörter

Sozialismus oder Was heißt Eigentum für Sie, Herr Kühnert?

„Was heißt Sozialismus für Sie, Herr Kühnert?“[1] Die Antwort fassen die Redakteure der Zeit zusammen: „Zum Beispiel die Kollektivierung von Firmen wie BMW, sagt der Chef der Jusos. In der Wirtschaftsordnung, die er sich vorstellt, gäbe es auch kein Eigentum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 01 Wirtschaft, Aktuelle Schlagwörter, Zeitungskommentare | Kommentare deaktiviert für Sozialismus oder Was heißt Eigentum für Sie, Herr Kühnert?

Fortbestand der “Gesellschaft der Freunde und Förderer der ‘Sozialökonomie’ GdFF e.V.!

Brief an den Vorstand vom 12.04.2019 Der Vorstand der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Fachbereichs Sozialökonomie hat die Selbstauflösung des Vereins angeregt, da seine Ziele nicht mehr verwirklicht werden können. Mit diesem Brief möchte ich die Studierenden des Fachschaftsrates … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinschaft durch Feindschaft führt zu Gewalt

Hass und Gewalt Hass ist eine innere Gewalt, die nach außen drängt. Einmal dort angekommen kann sie nur noch durch Notwehr gewaltsam gebändigt werden. Baut sich die innere Gewalt beim einzelnen auf, so erfahren wir dies als Aggression. Das lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter, Rechtsradikalismus | Hinterlasse einen Kommentar

“Freiheit des Andersdenkenden” Zum 100sten Todestag von Rosa Luxemburg

Rosa Luxemburg wurde nicht nur vor 100 Jahren durch eine fanatisch antikommunistische Koalition ermordet. Ihre Zweifel, ob bürgerliche Demokratie oder soziale Gerechtigkeit zusammenpassen „Die politische Freiheit hat das Volk nicht vor sozialer Ungerechtigkeit bewahrt.“ sowie ihr Bekenntnis zu Aufrichtigkeit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 Gesellschaft & Politik, Aktuelle Schlagwörter, KarlMarx200, Zeitungskommentare | Hinterlasse einen Kommentar

Kitagebühren – Pipers (kleine) Welt

Pipers (kleine) Welt der Studien- und Kitagebühren https://www.sueddeutsche.de/thema/Pipers_Welt Wer soll das bezahlen? Nach den Studiengebühren stehen nun auch die Kitagebühren auf der staatlichen Streichliste zumindest im Norden der Republik. Viele finden dies gut, weil wir damit Kinder und Jugendliche fördern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter, Geld | Hinterlasse einen Kommentar

Künstliche Intelligenz

Mit KI schafft man an und ab KI öffnet alle Türen. Altmaier opfert dafür Marktwirtschaft zugunsten eines staatlich subventionierten KI-Konzerns (KI-Airbus). Der Bundestag zerstört in seinem Namen das verfassungsrechtliche Bollwerk gegen die NS-Diktatur, den Kultur-Föderalismus. Schulen, die längst keine neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter, Zeitungskommentare | Hinterlasse einen Kommentar

Überschuldung 2018

Creditreform: Wolfsbericht zum Schafssterben Pünktlich im Herbst erhalten wir von dem Inkassounternehmen Creditreform einen alarmierenden Bericht über die immer weiter ansteigende Überschuldung der deutschen Haushalte. Jetzt sind es schon 10% der Bevölkerung und damit fast 7 Mio. Bürger über 18 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter, Wucher, Zeitungskommentare | Hinterlasse einen Kommentar

1968 (1)- 40 Jahre danach (geschrieben 2008)

40 Jahre nach einem aufregenden Sommer in Berlin, Paris und Prag fragfen mich junge Leute, welche Perspektive „wir“ damals hatten und ob man angesichts der Krisen, Katastrophen und Lethargien heute davon noch etwas brauchen könne.

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Karl Marx: Erkenntnisse und Fehler

Vor 200 Jahren am 5. Mai 1818 wurde Karl Marx in Trier (Preußen) geboren. Er hatte alles, um sich in Deutschland unbeliebt zu machen. Wie sein Freund Heinrich Heine und auch dessen Freund Felix Mendelssohn-Bartholdy war er jüdischer Abstammung, ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter, KarlMarx200 | Hinterlasse einen Kommentar

Strafzölle oder Importsteuer?

“Trump greift die kooperative Weltordnung an” Schreibt Reymer Klüver in der SZ v. 9.3.2018. Die Wirtschaftsredaktion pflichtet ihm bei. „Strafzölle“ sind in allen Medien. Aber gibt es sie überhaut und für und gegen wen? Sind auch die Menschen betroffen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelle Schlagwörter, Zeitungskommentare | Hinterlasse einen Kommentar